Wie genau läuft ein Coaching ab?

Grenzen im Kopf lassen sich mit Coaching überwinden
Grenzen im Kopf lassen sich mit Coaching überwinden

 

 

 

 

 

 

Coaching erweitert die Wahrnehmung. Es regt an, Themen aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Und macht Lösungen möglich,
die undenkbar schienen.

  • Als Coach stehe ich Ihnen ganztägig zur Verfügung. Ich arbeite strukturiert und für Sie messbar. Sie dürfen absolute Diskretion erwarten. Alles Gesagte bleibt im Raum.
  • Meiner Erfahrung nach geht ein Coaching in der Regel nicht über drei ganztägige, bzw. sechs halbtägige Sitzungen hinaus.
  • Eine telefonische Nachbereitung von etwa 15 Min. gehört zu meinem Angebot.
  • Da meine Art des Coachings auf Langfristigkeit zielt, werden Sie danach in der Lage sein, sich zu ähnlichen Themen selbst zu coachen.
  • Vor dem Coaching biete ich ein kostenloses, unverbindliches Kennenlerngespräch an.

Meine Tools:

  • Visualisierung mittels Karten und Flipchart
  • Ermittlung Ihrer individuellen Motive mit der MSA® Motivstrukturanalyse
  • Regelmäßige Perspektivwechsel
  • Reflexionsangebote über wissenschaftliche Modelle 
  • Fragetechniken und Wahrnehmungsübungen


Der Ort fürs Coaching:

Für das Coaching benötigen wir einen abgeschirmten, ruhigen Raum. Entweder in Ihrem Unternehmen oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl.